Liebe Vereinsmitglieder,

nach langer Corona-bedingter Ruhepause wird am 23.09.2020 das Schützenhaus wiedereröffnet. Vorerst jedoch ohne Schießbetrieb, da der Schießraum ggf. benötigt wird, um die Abstandsregeln einzuhalten. Durch die Bestimmungen zum Gastgewerbe ist bei Betreten des Schützenhauses das Tragen einer Mund-Nasenschutzmaske Pflicht, sowie bei Bewegungen im Schützenhaus, Bsp.: Toilettengang oder zum Getränke holen. Vor dem Betreten des Schankraumes sowie nach dem Toilettengang müssen die Hände desinfiziert werden. Des Weiteren ist kein Platzwechsel bzw. Tischwechsel möglich. Anders ist leider keine Wiedereröffnung möglich.

Wir freuen uns auf ein zahlreiches Wiedersehen!

Aufgrund der aktuellen Situation kann unser diesjähriges Sommerfest am 04.07 leider nicht stattfinden. Wir hoffen, dass sich die Situation bis Ende August ein wenig mehr normalisiert hat und unser Vereinskönigschießen am 24. und 26.08 stattfinden kann. Weitere Infos dazu folgen. Bleibt gesund!

Am 01.11.2019 fand zum ersten mal eine Whisky-Verkostung im Schützenhaus statt. Bei einem fröhlichen, schön gestalteten Abend, wurden zahlreiche Whsikysorten probiert und mit einem kleine Imbiss zwischendurch verdaut. Neben einem kleinen Bildervortrag zu den verschiedenen Sorten und deren Herkunft, späterer Stunde gab es dann noch eine besondere Überraschung! Zur musikalischen Begleitung, trat eine Dudelsackspielerin auf und rundete den Abend somit ab.

Ein großes Dankesschön nochmal an die Organisatoren!

 

 

 

 

 

 

   Auch 2019 fanden wieder unzählige Veranstaltungen statt. Am 04.01 startete das Jahr erstmalig mit einem Neujahrschießen für örtliche Vereine und Gemeinschaften, mit insgesamt 15 gemeldeten Mannschaften. Bei der Generalversammlung hörten 59 Mitglieder gespannt den Vorträgen des Vorstandes zu und ließen sich anschließend das gemeinsame Essen schmecken. Am 13.04. wurde die Gewerbeschau des Handel und Gewerbeverein (HGV) Niedernwöhren in Pollhagen ausgerichtet. Der SV Pollhagen und die anderen 4 SV der Samtgemeinde (Nordsehl, Hülshagen, Volksdorf und Wiedensahl) haben sich gemeinsam im Schützenhaus Pollhagen präsentiert. Es fanden sich zahlreiche Besucher ein. Beim Schießen auf die Bürgerkönigsscheiben am 31.07/04.08 wurden insgesamt 137 Streifen mit tollen Ergebnissen geschossen. Zum Jahresabschluss fand am 27.12 wieder das traditionelle Doppelkopf- und Knobelturnier statt mit 46 Teilnehmern. Alles in allem, ein erfolgreiches Jahr. Vielen Dank an alle, die dazu beigetragen haben!

 

 

 

Das Jahr 2018 war wieder gut gefüllt mit vielen Fest und Aktivitäten in der Dorfgemeinschaft. Am 26 u. 28.03.2018 fand das traditionelle Ostereierschießen statt mit insgesamt 21 Schützeninnen und Schützen. Kurz darauf wurde es ein wenig voller: Am 30.04 eröffnete die Volksfestgemeinschaft das Fest „Tanz in den Mai“, an dessen Ausrichtung der Schützenverein mit beteiligt war. Am Ende war es ein schöner runder Abend mit 430 Besuchern.

Der Ausflug der Schützendamen nach Minden zu einer Weserschifffahrt mit abschließendem Beisammensein im Gasthaus „Alter Krug“ in Niedernwöhren fand am 30.04.2018 statt. Bei diesmal besserem Wetter als im Vorjahr fuhr eine Gruppe des Schützenvereins mit Fahrrad zum SV Volksdorf zum Kleinkaliberschießen. Eine Premiere fand am 04.01.2019 statt: Ein Neujahresschießen der örtlichen Vereine und Gemeinschaften. Dies ist natürlich nur ein kleiner Ausschnitt von vielen Veranstaltungen.

Vielen Dank an alle, die dazu beigetragen haben!